QUALITÄT MIT SIEGEL

QUALITÄT, TRANSPARENZ, SICHERHEIT

Seit 1881 fertigen wir im WEISS-Werk in Oberrot individuelle Häuser. Ökologisch aus gesundem Holz gefertigt, effizient mit modernster Haustechnik ausgestattet und errichtet nach strengen, unabhängigen Qualitätsnormen.
Durch die freiwillige Güteüberwachung der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau, dem Bundesverband Deutscher Fertigbau und der Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau des Deutschen Fertighausverbandes verpflichten wir uns zur Einhaltung strenger Qualitätsnormen. Wir bieten Ihnen dieses Maximum an Sicherheit und Qualität von unseren Mitarbeitern während der Planung Ihres Hauses, der Berechnung und Auswahl Ihres Haustechniksystems, beim Bauen und natürlich auch später vom WEISS-Kundendienst. Darauf geben wir Ihnen Brief und Siegel.
 
Bundesverband
Deutscher Fertigbau e.V
.
Der Bundesverband Deutscher Fertigbau besteht seit 1961 als Interessenvertretung der industriellen, bundesweit tätigen Hersteller von Häusern in Holzfertigbauweise. Mit 45 Mitgliedsunternehmen repräsentiert der BDF die mittelständische Fertigbauindustrie in Deutschland.
 
   
    Der Deutsche Holzfertigbau-Verband e.V. vertritt als Vertrauenspartner die Interessen zukunftsorientierter klein- und mittelständischer Holzfertigbau-Unternehmen sowie dem Holzbau nahestehender Architekten und Ingenieure auf wirtschaftlicher, politischer und technischer Ebene.
 
Deutscher
Holzfertigbau-Verb
and e.V.
Gütergemeinschaft
Deutscher Fertigbau e.V.
Die GDF ist ein bundesweiter Verband von Holzbau-Unternehmen. Seit über 40 Jahren ist sie tätig mit dem gemeinsamen Ziel, Innovation und professionelles Bauen in Holzbauweise zu stärken und zu fördern.
 
   
    Seit 1989 verpflichten sich Deutschlands führende Fertighaushersteller zu weit überdurchschnittlichen Leistungen beim Hausbau. Mehrmals im Jahr lassen sie sich von vereidigten Sachverständigen und unabhängigen Prüfern in den Werkshallen und bei der Montage über die Schulter sowie in die Material-Orderlisten schauen. Nur was dem gesunden Wohnen dient und die Umwelt nachhaltig entlastet, hat im intelligenten Fertigbau Bestand. Das ist unser Anspruch, das ist unsere Verpflichtung.

 
Qualitätsgemeinschaft
Deutscher Fertigbau
Das RAL-Gütezeichen Das RAL-Gütezeichen Holzhausbau setzt erstmals einen einheitlichen Qualitätsstandard sowohl im handwerklichen als auch im industriellen Holzbau.
 
   
    Die größte Datenbank für gesündere (Bau-)Produkte und Häuser:
Im Sentinel Portal finden Bauherren und Renovierer mehrere tausend gesündere (Bau-)Produkte – von der Wandfarbe, über das emissionsarme Silikon bis zum neuen Bodenbelag. Dazu viele Tipps und Hinweise zum gesünderen Wohnen. www.sentinel-haus.de 


 
CrefoZert Das Bonitätszertifikat CrefoZert wird vom Verband der Vereine Creditreform e. V. ausgestellt. Es wird nach der Ermittlung des Creditreform-Bonitätsindex, einer eingehenden Prüfung der zurückliegenden Jahresabschlüsse sowie einer unabhängigen Unternehmensbefragung erteilt. Damit steht das Zertifikat für ein bisher lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf.    





 

QUALITÄT, TRANSPARENZ, SICHERHEIT

Seit 1881 fertigen wir im WEISS-Werk in Oberrot individuelle Häuser. Ökologisch aus gesundem Holz gefertigt, effizient mit modernster Haustechnik ausgestattet und errichtet nach strengen, unabhängigen Qualitätsnormen.
Durch die freiwillige Güteüberwachung der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau, dem Bundesverband Deutscher Fertigbau und der Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau des Deutschen Fertighausverbandes verpflichten wir uns zur Einhaltung strenger Qualitätsnormen. Wir bieten Ihnen dieses Maximum an Sicherheit und Qualität von unseren Mitarbeitern während der Planung Ihres Hauses, der Berechnung und Auswahl Ihres Haustechniksystems, beim Bauen und natürlich auch später vom WEISS-Kundendienst. Darauf geben wir Ihnen Brief und Siegel.





Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V 
Der Bundesverband Deutscher Fertigbau besteht seit 1961 als Interessenvertretung der industriellen, bundesweit tätigen Hersteller von Häusern in Holzfertigbauweise. Mit 45 Mitgliedsunternehmen repräsentiert der BDF die mittelständische Fertigbauindustrie in Deutschland.



Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V.

Der Deutsche Holzfertigbau-Verband e.V. vertritt als Vertrauenspartner die Interessen zukunftsorientierter klein- und mittelständischer Holzfertigbau-Unternehmen sowie dem Holzbau nahestehender Architekten und Ingenieure auf wirtschaftlicher, politischer und technischer Ebene.


Gütergemeinschaft Deutscher Fertigbau e.V.
Die GDF ist ein bundesweiter Verband von Holzbau-Unternehmen. Seit über 40 Jahren ist sie tätig mit dem gemeinsamen Ziel, Innovation und professionelles Bauen in Holzbauweise zu stärken und zu fördern.



Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau
Seit 1989 verpflichten sich Deutschlands führende Fertighaushersteller zu weit überdurchschnittlichen Leistungen beim Hausbau. Mehrmals im Jahr lassen sie sich von vereidigten Sachverständigen und unabhängigen Prüfern in den Werkshallen und bei der Montage über die Schulter sowie in die Material-Orderlisten schauen. Nur was dem gesunden Wohnen dient und die Umwelt nachhaltig entlastet, hat im intelligenten Fertigbau Bestand. Das ist unser Anspruch, das ist unsere Verpflichtung.



Das RAL-Gütezeichen
Das RAL-Gütezeichen Holzhausbau setzt erstmals einen einheitlichen Qualitätsstandard sowohl im handwerklichen als auch im industriellen Holzbau.



Die größte Datenbank für gesündere (Bau-)Produkte und Häuser: 
Im Sentinel Portal finden Bauherren und Renovierer mehrere tausend gesündere (Bau-)Produkte – von der Wandfarbe, über das emissionsarme Silikon bis zum neuen Bodenbelag. Dazu viele Tipps und Hinweise zum gesünderen Wohnen. 
www.sentinel-haus.de


Das Bonitätszertifikat CrefoZert wird vom Verband der Vereine Creditreform e. V. ausgestellt. Es wird nach der Ermittlung des Creditreform-Bonitätsindex, einer eingehenden Prüfung der zurückliegenden Jahresabschlüsse sowie einer unabhängigen Unternehmensbefragung erteilt. Damit steht das Zertifikat für ein bisher lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf.