Bauen mit Holz

Ein Rohstoff mit Zukunft und perfekter Ökobilanz

Das gewach­se­ne Bewusst­sein vie­ler Bau­in­ter­es­sen­ten für einen mög­lichst kli­ma­scho­nen­den Haus­bau hat dem Bau­ma­te­ri­al Holz in der jün­ge­ren Zeit wie­der zu stei­gen­der Bedeu­tung ver­hol­fen. Als öko­lo­gi­scher nach­wach­sen­der Roh­stoff mit per­fek­ter Öko­bi­lanz wird Holz in unse­rem Unter­neh­men viel­sei­tig ver­ar­bei­tet und hat daher einen hohen Stel­len­wert. So trei­ben wir den Kli­ma­schutz durch gebun­de­nes CO2 aktiv voran.

140 Jah­re Erfah­rung und das über fünf Genera­tio­nen gesam­mel­te Wis­sen ver­spre­chen eine gro­ße Exper­ti­se von Fer­tig­haus WEISS für das Mul­ti­ta­lent Holz und sei­ne Ver­ar­bei­tung – vom Ein­satz der ers­ten Hobel­ma­schi­ne über die Ent­wick­lung einer Abbund­an­la­ge zur Holz­be­ar­bei­tung 1963 bis hin zur heu­ti­gen ver­netz­ten Fer­ti­gung von qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Fer­tig­häu­sern auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik. Die Lie­be zum Holz­bau ver­bin­det uns bis heu­te mit unse­ren Wur­zeln. In unse­ren Anfangs­zei­ten wur­de das Holz zum Bau eines Hau­ses von den Bau­her­ren selbst im Wald von Hand geschla­gen. Heu­te bezie­hen wir es aus nach­hal­ti­ger Wald­wirt­schaft und bevor­zugt von loka­len Säge­wer­ken. So ver­mei­den wir lan­ge Trans­port­we­ge und haben den direk­ten und per­sön­li­chen Kon­takt zu unse­ren Lieferanten.

DAS MULTITALENT HOLZ

  • Holz besitzt eine hohe Fes­tig­keit und ist den­noch leich­ter als die meis­ten Bau­stof­fe – der idea­le Konstruktionswerkstoff.
  • Holz besitzt eine hohe Wär­me­dämm­ei­gen­schaft und ist somit ide­al zur Iso­la­ti­on geeignet.
  • Da Holz Luft­feuch­tig­keit sowohl auf­neh­men als auch abge­ben kann, trägt es auf natür­li­che Wei­se zu einem ange­neh­men und gesun­den Raum­kli­ma bei.
  • Holz ist ein nach­wach­sen­der Rohstoff.
  • Bei der Ver­ar­bei­tung wer­den kei­ne unver­wert­ba­ren Abfäl­le verursacht.
  • Holz ist ener­gie­spa­rend, denn für die Bereit­stel­lung von Holz muss nur wenig Ener­gie auf­ge­wen­det werden.
  • Holz hat eine über­ra­gen­de Lebens­dau­er und schafft Werthaltigkeit.
  • Holz ver­kör­pert Wär­me und Gebor­gen­heit und ist somit eine per­fek­te Grund­la­ge für ein wohn­li­ches und har­mo­ni­sches Ambiente.

Vollständige Verwertung von Holz

Wir haben uns einem sorg­sa­men Umgang mit wert­vol­len Res­sour­cen ver­schrie­ben. Aus die­sem Grund zielt unser Abfall- und Ent­sor­gungs­ma­nage­ment dar­auf ab, so bewusst und so effi­zi­ent wie mög­lich mit dem Roh­stoff Holz umzu­ge­hen. So wer­den in unse­ren Pro­duk­ti­ons­hal­len alle anfal­len­den Säge­spä­ne abge­saugt und wie­der­ver­wen­det. Dar­über hin­aus wird Abfall­holz zur Behei­zung unse­rer Büro­ge­bäu­de, des Bau­Be­ra­tungs­Zen­trums sowie der Pro­duk­ti­ons­hal­len verwendet.

Der Wald als wichtige Ressource

Bei der Bekämp­fung des Treib­haus­ef­fekts spielt der Wald eine mehr­fa­che Rol­le. Zum einen ent­zieht er der Atmo­sphä­re Koh­len­di­oxid. Wäl­der und Holz­pro­duk­te ent­las­ten die Atmo­sphä­re in Deutsch­land jähr­lich um rund 127 Mil­lio­nen Ton­nen die­ser che­mi­schen Ver­bin­dung – das ent­spricht mehr als 14 Pro­zent aller deut­schen Treib­haus­gas­emis­sio­nen. Die Koh­len­di­oxid-Spei­che­rung ver­län­gert sich, wenn das Holz zum Bei­spiel für Neu­bau­ten, Moder­ni­sie­run­gen, Anbau­ten oder Möbel ver­wen­det werden.

Wird Holz anstel­le fos­si­ler nicht-erneu­er­ba­rer Roh­stof­fe wie Koh­le und Erd­öl zur Ener­gie­er­zeu­gung ver­wen­det, redu­ziert sich die Koh­len­di­oxid-Emis­si­on um 66 Mil­lio­nen Ton­nen. Denn Holz gibt nicht mehr Koh­len­di­oxid ab als gleich­zei­tig durch das Wachs­tum des Wal­des wie­der gebun­den wird. Es ist annä­hernd CO2-neu­tral.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

INFO-PAKET ANFORDERN

Sie möch­ten sich unver­bind­lich infor­mie­ren und mehr über den Haus­bau mit Fer­tig­haus WEISS erfah­ren? Mit unse­rem Info­ma­te­ri­al erhal­ten Sie bei­spiel­haf­te Grund­ris­se, einen Über­blick über die WEISS-Mus­ter­häu­ser, Kon­takt­mög­lich­kei­ten sowie einen Ein­blick in den Bau­ab­lauf, unse­re indi­vi­du­el­le Archi­tek­tur und das Unter­neh­men Fer­tig­haus WEISS. Ler­nen Sie uns ken­nen und erhal­ten Sie Inspi­ra­ti­on für Ihr eige­nes WEISS-Haus!

Beratungsszene Musterhaus Life Oberrot von Fertighaus WEISS