FERTIGHAUS WEISS - FERTIGHAUS-HERSTELLER IN 5. GENERATION

TRADITION IM WANDEL DER ZEIT

Aus der Liebe zum Holzbau entstand 1881 aus dem kleinen Zimmereibetrieb von Josef Weiss eine Familientradition in Oberrot, die sich über 135 Jahre später als eines der leistungsfähigsten Fertighaus-Unternehmen präsentiert. Die Liebe und Verbundenheit zum Baustoff Holz liegt in der Familie, ebenso wie das Streben nach stetigen Verbesserungen und Neuerungen.
Heute wie damals basiert die Philosophie des Fertighaus-Herstellers auf denselben Maximen: Solidität, handwerkliche Perfektion, technische Innovation, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Das sind die Bausteine für eine erfolgreiche Partnerschaft, vom ersten Entwurf bis zur Schlüsselübergabe. Ob Landhaus oder Bauhaus, traditionell oder modern, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Mit mehr als 5.000 zufriedenen Kunden und jährlich rund 240 gebauten Architektenhäusern ist die Fertighaus WEISS GmbH als zuverlässiger Partner in Sachen Hausbau und Energieeffizienz bekannt und geschätzt.
Von der Beratung über die Architektur, Statik und Bauleitung bis hin zu den Bau- und Ausbaugewerken bündelt Fertighaus WEISS nahezu alle Leistungen unter einem Dach. Gemeinsam sorgen die mehr als 400 Mitarbeiter dafür, dass rundum funktionale, optisch ansprechende und zukunftsweisende Häuser entstehen. Grundlage des nachhaltigen Erfolgs des inhabergeführten Familienunternehmens in 5. Generation in Süddeutschland ist die einzigartige Fertigungstiefe. Wer sich für ein Fertighaus WEISS-Haus entscheidet, erhält innovative Energiekonzepte, zukunftsfähige Elektrotechnik und Architektur für jeden Geschmack - individuell geplant, professionell und güteüberwacht im Werk in Oberrot gefertigt und handwerklich perfekt auf- und ausgebaut.
 
Hand in Hand und Schritt für Schritt
Der erste Kontakt findet meist in einem der 13 Musterhäuser statt, die Interessenten an 8 Standorten besuchen können. Vom kleinen „Familiennest“ bis zum opulenten Hightech-Plusenergiehaus zeigt sich den Interessenten die gesamte Bandbreite des Familienunternehmens. Vor Ort informieren zertifizierte und kreative Fachberater über die bedarfsgerechte und freie Planung. Nach Vertragsabschluss begleiten die Fertighaus WEISS-Architekten die Kunden durch die komplette Planungsphase. Im Heizung- und Sanitärfachgespräch werden technische Details festgelegt und Sanitärobjekte sowie die Elektroausstattung bemustert. Dies geschieht im BauBeratungsZentrum, dem firmeneigenen Ausstattungszentrum direkt auf dem Betriebsgelände. Auf einer Fläche von über 1.000 m² bietet sich den Bauherren die gesamte Bandbreite der Fertighaus WEISS-Ausstattungsdetails - von der Hauseingangstür über eine Vielzahl von Bodenbelägen bis hin zu den in der eigenen Schreinerei gefertigten Fertighaus WEISS-Massivholztreppen. Hier können Materialen erlebt, gespürt und kombiniert werden. Einbaumöbel und begehbare Kleiderschränke entstehen im Fertighaus WEISS-Möbelbau. Jedes Bauvorhaben hat einen persönlichen Bauleiter, der das Projekt in allen Bauphasen überwacht und koordiniert und den Bauherren bis zur Bauabnahme und Schlüsselübergabe zur Seite steht.
 
Ökologisch bauen, gesund wohnen
Auf einer Produktionsfläche von mehr als 45.000 m² entstehen energieeffiziente Häuser – professionell und güteüberwacht im Werk in Oberrot gefertigt und handwerklich perfekt auf- und ausgebaut. Die ausschließliche Verarbeitung hochwertiger Baumaterialien sowie die Verwendung von Holz aus heimischen Wäldern sichern den Bauherren höchste Qualitätsstandards. Wer sich heutzutage für ein Fertighaus entscheidet, sollte beim Hausbau nicht mehr nur ausschließlich auf die Größe und das Aussehen achten, sondern ebenso auf Faktoren wie ökologische Aspekte und Thema wie Gesundheit, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Umweltschonung.
 
Multitalent Holz
Neben dem Bekenntnis zu Innovation stehen gleichberechtigt auch die Erkenntnisse, die wir bei Fertighaus WEISS aus der eigenen Tradition beziehen. Als nachhaltiger und natürlicher Rohstoff mit perfekter Ökobilanz wird Holz vielseitig verarbeitet und hat daher einen hohen Stellenwert. Trotz seiner hohen Festigkeit ist Holz leichter als die meisten Baustoffe und somit der ideale Konstruktionswerkstoff. Durch die hohe Wärmedämmeigenschaft ist er ideal zur Isolation geeignet, kann Luftfeuchtigkeit sowohl aufnehmen als auch abgeben und trägt so zu einem angenehmen und gesunden Raumklima bei.

 

FERTIGHAUS WEISS - FERTIGHAUS-HERSTELLER IN 5. GENERATION

TRADITION IM WANDEL DER ZEIT

Aus der Liebe zum Holzbau entstand 1881 aus dem kleinen Zimmereibetrieb von Josef Weiss eine Familientradition in Oberrot, die sich über 135 Jahre später als eines der leistungsfähigsten Fertighausunternehmen präsentiert. Mit mehr als 5.000 zufriedenen Kunden und jährlich rund 240 gebauten Architektenhäusern ist die Fertighaus WEISS GmbH als zuverlässiger Partner in Sachen Hausbau und Energieeffizienz bekannt und geschätzt.
Heute wie damals basiert die Philosophie des Fertighaus-Herstellers auf denselben Maximen: Solidität, handwerkliche Perfektion, technische Innovation, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Das sind die Bausteine für eine erfolgreiche Partnerschaft, vom ersten Entwurf bis zur Schlüsselübergabe. Ob Landhaus oder Bauhaus, traditionell oder modern, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Grundlage des nachhaltigen Erfolgs des inhabergeführten Familienunternehmens in 5. Generation in Süddeutschland ist die einzigartige Fertigungstiefe. Auf einer Produktionsfläche von mehr als 45.000 m² entstehen energieeffiziente Häuser von Fertighaus WEISS – individuell geplant, professionell und güteüberwacht im Werk in Oberrot gefertigt und handwerklich perfekt auf- und ausgebaut.