+ + + ALLES WICHTIGE UND ALLE NEUIGKEITEN ÜBER FERTIGHAUS WEISS AUF EINEN BLICK + + +

+ + + ALLES WICHTIGE UND ALLE NEUIGKEITEN ÜBER FERTIGHAUS WEISS AUF EINEN BLICK + + +

Neues WEISS-Musterhaus in Poing bei München eröffnet
Wer sich für den Hausbau entscheidet, der muss seine persönlichen Wünsche mit zahlreichen planerischen, baurechtlichen und auch finanziellen Anforderungen ins Gleichgewicht bringen. Das neue Musterhaus Balance von Fertighaus WEISS wurde entwickelt, um diese Bedingungen bestmöglich zu verbinden. Seit November 2020 stehen unsere Fachberaterinnen und Fachberater im Musterhaus Balace im Bauzentrum Poing nahe München allen Hausbau-Interessenten für unverbindliche Beratungen zur Verfügung.
Weiterlesen
Neues WEISS-Musterhaus in Poing bei München eröffnet
Schließen
Wer sich für den Hausbau entscheidet, der muss seine persönlichen Wünsche mit zahlreichen planerischen, baurechtlichen und auch finanziellen Anforderungen ins Gleichgewicht bringen. Das neue Musterhaus Balance von Fertighaus WEISS wurde entwickelt, um diese Bedingungen bestmöglich zu verbinden. Seit November 2020 stehen unsere Fachberaterinnen und Fachberater im Musterhaus Balace im Bauzentrum Poing nahe München allen Hausbau-Interessenten für unverbindliche Beratungen zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Musterhaus und Kontaktinformationen gibt es unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/poing_bei_muenchen/.

Bauwillige möchten oftmals zuhause arbeiten, aber auch ihre Freizeit und das Familienleben genießen. Sie sind aktiv, suchen aber gleichzeitig auch den Raum für persönliche Entspannung. Und zudem soll das Eigenheim möglichst nachhaltig gebaut und hochwertig ausgestattet sein, ohne die eigenen Vorstellungen von Kosteneffizienz zu übersteigen. Diese Ansprüche vereint das Musterhaus Balance in seinem modernen und flexiblen Grundriss.

Die Architekten und Planer von Fertighaus WEISS achteten auf einen modernen und flexiblen Grundriss. So können ein zusätzliches Zimmer im Erdgeschoss sowie das dortige Duschbad im Alter für das Wohnen auf einer Ebene genutzt werden. Auch die Haustechnik wurde mit Blick auf die Zukunft geplant: Das Effizienzhaus 40 Plus erzeugt eigenen Strom, der gespeichert und zur Betankung des eigenen E-Autos genutzt werden kann.
Unsere Fachberater – Ihre Haus-Experten
Unser Fachberater-Team steht Ihnen auch zwischen den Feiertagen mit Rat und Tat zu allen Fragen Ihrer Hausplanung zur Verfügung – telefonisch, digital und auf Wunsch auch persönlich. Alle Kontaktdaten finden Sie unter https://fertighaus-weiss.de/kontakt/mein-fachberater.
 
Weiterlesen
Unsere Fachberater – Ihre Haus-Experten
Schließen
Unser Fachberater-Team steht Ihnen auch zwischen den Feiertagen mit Rat und Tat zu allen Fragen Ihrer Hausplanung zur Verfügung – telefonisch, digital und auf Wunsch auch persönlich. Alle Kontaktdaten finden Sie unter https://fertighaus-weiss.de/kontakt/mein-fachberater.
 

Unsere WEISS-Musterhäuser sind ab Montag, den 21. Dezember, bis einschließlich Sonntag, den 31. Januar 2021, nicht besetzt. Nach Terminvereinbarung mit einer WEISS-Fachberaterin oder einem WEISS-Fachberater können Sie viele unserer Musterhäuser besichtigen. 

Mit den 360-Grad-Rundgängen unserer Musterhäuser können Sie sich schon jetzt einen ersten Eindruck unserer Häuser verschaffen. Zu den 360-Grad-Rundgängen gelangen Sie auf der jeweiligen Musterhausseite oben rechts über das Symbol „360°“.
 
Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage!
Erreichbarkeit unserer Zentrale über die Feiertage
Wir sind in der Zeit vom 24.12.2020 bis zum 10.01.2021 im Betriebsurlaub. Bitte beachten Sie die Zeiten, zu denen unsere Zentrale erreicht werden kann. 
Weiterlesen
Erreichbarkeit unserer Zentrale über die Feiertage
Schließen
Bitte beachten Sie die eingeschränkte Erreichbarkeit unserer Unternehmenszentrale. Wir sind vom 24.12.2020 bis zum 10.01.2021 im Betriebsurlaub. Am Di, 29. Dezember 2020 und Mi, 30. Dezember 2020 sowie ab Mo, 4. Januar 2021 ist unsere Telefonzentrale unter 07977/9777-0 von 8-16 Uhr erreichbar. Ab dem 11. Januar 2021 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!
WEISS-Musterhäuser Life und Vita: Zertifiziert wohngesünderes Raumklima
Das Sentinel Haus Institut (SHI) hat am vergangenen Montag (2.11.2020) die Musterhäuser Life und Vita von Fertighaus WEISS für ihre gute Innenraumluftqualität ausgezeichnet. Der Bungalow „Vita“ und das Satteldachhaus „Life“ sind damit beispielhaft für das wohngesündere Bauen. Der Geschäftsführer des SHI, Peter Bachmann, überreichte die Urkunden in der MusterhausWelt von Fertighaus WEISS in Oberrot-Hohenhardtsweiler.
Weiterlesen
WEISS-Musterhäuser Life und Vita: Zertifiziert wohngesünderes Raumklima
Schließen
Das Sentinel Haus Institut (SHI) hat am vergangenen Montag (2.11.2020) die Musterhäuser Life und Vita von Fertighaus WEISS für ihre gute Innenraumluftqualität ausgezeichnet. Der Bungalow „Vita“ und das Satteldachhaus „Life“ sind damit beispielhaft für das wohngesündere Bauen. Der Geschäftsführer des SHI, Peter Bachmann, überreichte die Urkunden in der MusterhausWelt von Fertighaus WEISS in Oberrot-Hohenhardtsweiler.

Während das Musterhaus Vita für großzügiges Wohnen auf einer Ebene mit separiertem Schlafzimmer und Badezimmer entworfen wurde, zeigt das Musterhaus Life auf eineinhalb Geschossen einen Grundriss, der sich an die Bedürfnisse vieler junger Baufamilien mit Kindern richtet. Die beiden hochfunktionalen Effizienzhäuser nach dem KfW-Standard 40 Plus stehen für ökologisch bewusstes Wohnen in moderner Fertigbauweise.



Holz als natürlicher Werkstoff für gesündere Räume
Der natürliche Werkstoff Holz ist dabei die Grundlage der guten Innenraumluftqualität der Häuser von Fertighaus WEISS. Er wird aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen, technisch getrocknet, in Werkshallen zu vorgefertigten Holztafelelementen verarbeitet und auf der Baustelle in kürzester Zeit zu einem wetterfesten Rohbau montiert. Zum Einsatz kommen bei Sentinel-zertifizierten Gebäuden streng geprüfte Baustoffe und Produkte. Die nach den Empfehlungen des SHI gebauten Gebäude sind nachweislich wohngesünder und zeichnen sich durch eine gute Innenraumluft aus. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem Sentinel Haus Institut einmal mehr zeigen können, dass Fertighäuser nicht nur aus ökologischer Sicht, sondern auch mit Blick auf das Raumklima eine hervorragende Wahl sind,“ erläutert Michael Noller, Geschäftsführer des Fertighausspezialisten aus Oberrot bei Schwäbisch Hall.

Fertighaus WEISS wurde nach dem Konzept für das gesündere Bauen des Sentinel Haus Instituts (SHI) geschult und ist als „Hersteller für gesünderes Bauen“ zertifiziert.
WEISS-Musterhäuser am 3. Oktober geöffnet
Unsere WEISS-Musterhäuser in der MusterhausWelt in Oberrot-Hohenhardtsweiler sowie die WEISS-Musterhäuser in den Musterhausparks in Süddeutschland sind am Tag der Deutschen Einheit (Samstag, 3.10.2020) für Sie geöffnet. Die Öffnungszeiten der einzelnen Häuser finden Sie hier.
Weiterlesen
WEISS-Musterhäuser am 3. Oktober geöffnet
Schließen
Unsere WEISS-Musterhäuser in der MusterhausWelt in Oberrot-Hohenhardtsweiler sowie die WEISS-Musterhäuser in den Musterhausparks in Süddeutschland sind am Tag der Deutschen Einheit (Samstag, 3.10.2020) für Sie geöffnet. Die Öffnungszeiten der einzelnen Häuser finden Sie unten.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die geltende Maskenpflicht sowie die Abstandsregeln. Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit unseren Fachberatern im jeweiligen Musterhaus.


Fertighaus WEISS MusterhausWelt
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/musterhauswelt
 
Musterhaus Villigen-Schwenningen
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/villingen-schwenningen/
  
Musterhaus Mannheim
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/future_mannheim/
 
Musterhäuser Relax und Emotion in Fellbach
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/relax_fellbach/ und https://fertighaus-weiss.de/bilder/emotion_fellbach/
 
Musterhaus Ulm
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/haus_ulm/
 
Musterhaus Günzburg
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/haus_guenzburg/
 
Musterhaus Erlangen bei Nürnberg
Mehr Informationen unter https://fertighaus-weiss.de/bilder/erlangen_bei_nuernberg/
Verlängerung des Förderzeitraums für Baukindergeld bis 31. März 2021
Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) begrüßt die Verlängerung des Förderzeitraums für das Baukindergeld bis zum 31. März 2021. „Dies ist eine wunderbare Nachricht für alle bauwilligen Familien in Deutschland und hilft der Bauindustrie in diesen unsicheren Zeiten sehr“, so Achim Hannott, BDF-Geschäftsführer.
Weiterlesen
Verlängerung des Förderzeitraums für Baukindergeld bis 31. März 2021
Schließen
Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) begrüßt die Verlängerung des Förderzeitraums für das Baukindergeld bis zum 31. März 2021. „Dies ist eine wunderbare Nachricht für alle bauwilligen Familien in Deutschland und hilft der Bauindustrie in diesen unsicheren Zeiten sehr“, so Achim Hannott, BDF-Geschäftsführer.

Das Bundesinnenministerium will die Fristen für Anträge auf Baukindergeld verlängern. Der bisher bis zum 31. Dezember 2020 befristete Förderzeitraum soll um drei Monate bis zum 31. März 2021 ausgedehnt werden. Im Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2021 – den das Bundeskabinett heute verabschiedete - werden für die Verlängerung der Förderung Mittel übertragen, die dieses Jahr pandemiebedingt ungenutzt bleiben. Die Verlängerung des Förderzeitraums wird demnach mit dem Inkrafttreten des Bundeshaushalts wirksam. Hintergrund des Beschlusses ist laut Ministerium, dass viele Antragsteller wegen der Corona-Pandemie bestimmte Fristen nicht einhalten konnten. Der BDF bemängelt die lange Bearbeitungsdauer von Baugenehmigungsverfahren seit geraumer Zeit.
 
Der BDF hatte sich schon lange bevor das Baukindergeld im September 2018 eingeführt wurde für die Förderung stark gemacht. Er sieht darin eine aktive und unmittelbare Familienförderung sowie einen nachhaltigen Impuls für die Wirtschaft. „Wir sind froh, dass viele Baufamilien jetzt Klarheit und Planungssicherheit bekommen“, so Verbandsgeschäftsführer Georg Lange.


 
Musterhäuser Relax und Günzburg mit dem Deutschen Musterhauspreis ausgezeichnet
Im Wettbewerb um den Deutschen Musterhauspreis 2020 wurden zwei WEISS-Musterhäuser prämiert: Das Musterhaus Relax (Fellbach) erhielt den zweiten Preis in der Kategorie „Newcomer“, während das Musterhaus Günzburg mit dem dritten Preis in der Kategorie „Einfamilienhäuser“ ausgezeichnet wurde. Der Deutsche Musterhauspreis wird von dem Portal musterhaus.net ausgelobt. 
Weiterlesen
Musterhäuser Relax und Günzburg mit dem Deutschen Musterhauspreis ausgezeichnet
Schließen
Im Wettbewerb um den Deutschen Musterhauspreis 2020 wurden zwei WEISS-Musterhäuser prämiert: Das Musterhaus Relax (Fellbach) erhielt den zweiten Preis in der Kategorie „Newcomer“, während das Musterhaus Günzburg mit dem dritten Preis in der Kategorie „Einfamilienhäuser“ ausgezeichnet wurde. Der Deutsche Musterhauspreis wird von dem Portal musterhaus.net ausgelobt. 

An der Abstimmung haben sich zwischen Mai und August mehr als 24.000 Nutzer des Hausbauportals musterhaus.net beteiligt. Damit ist der Deutsche Musterhauspreis der größte Haus-Award Deutschlands. „Wir freuen uns über die Auszeichnungen und darüber, dass unsere beiden Musterhäuser im Voting der Nutzer so gut angenommen wurden. Das zeigt, dass wir mit den Musterhäusern Relax und Günzburg zwei Hausentwürfe am Puls der Zeit anbieten, die nicht nur schön, sondern auch nachhaltig und zukunftsfähig sind“, so Michaela Noller, Marketingleiterin bei Fertighaus WEISS.

Mehr Informationen zum Musterhaus Relax gibt es hier, Informationen zum Musterhaus Günzburg sind hier verfügbar.




 
Dreizehn Jugendliche starten in die Ausbildung bei WEISS
Dreizehn Auszubildende starteten am 1. September 2020 bei Fertighaus WEISS ins Berufsleben. Bei dem Unternehmen werden die Jugendlichen in sieben handwerklichen, technischen und kaufmännischen Berufen ausgebildet.
Weiterlesen
Dreizehn Jugendliche starten in die Ausbildung bei WEISS
Schließen
Dreizehn Auszubildende starteten am 1. September 2020 bei Fertighaus WEISS ins Berufsleben. Bei dem Unternehmen werden die Jugendlichen in sieben handwerklichen, technischen und kaufmännischen Berufen ausgebildet.

Die Auszubildenden lernen die Berufe Zimmerer, Bauschreiner, Bauzeichner, Maler und Lackierer für Gestaltung und Instandhaltung, Anlagenmechaniker für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik, Industriekaufmann sowie Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Bereits vor ihrem Einstieg hatten die Auszubildenden Praktika bei dem Fertighaushersteller absolviert, um sich genauer über ihre gewünschten beruflichen Laufbahnen zu informieren.
 
Begrüßt wurden die Auszubildenden an ihrem ersten Tag von Geschäftsführerin Christel Noller, die sich als Personalchefin des Unternehmens gleichzeitig um den Nachwuchs kümmert. Besonders freut man sich bei WEISS, dass sich in diesem Ausbildungsjahr auch eine Schulabsolventin für den traditionell männlich geprägten Handwerksberuf der Malerin und Lackiererin für Gestaltung und Instandhaltung entschieden hat. Insgesamt bietet das Unternehmen Ausbildungen in zehn Berufen an.

 
Isabell Rathgeb zu Besuch bei Fertighaus WEISS
Im Zuge ihrer Vorstellungstour stattete Isabell Rathgeb (CDU) Fertighaus WEISS in der vorigen Woche einen Besuch ab. Rathgeb bewirbt sich im Wahlkreis Schwäbisch Hall um die Nominierung zur Direktkandidatin für die Landtagswahl in Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt des Austausches standen die Themen Mittelstand, Bildungspolitik und ländlicher Raum.
Weiterlesen
Isabell Rathgeb zu Besuch bei Fertighaus WEISS
Schließen
Im Zuge ihrer Vorstellungstour stattete Isabell Rathgeb (CDU) Fertighaus WEISS in der vorigen Woche einen Besuch ab. Rathgeb bewirbt sich im Wahlkreis Schwäbisch Hall um die Nominierung zur Direktkandidatin für die Landtagswahl in Baden-Württemberg (14. März 2021).

Im Mittelpunkt des Treffens mit WEISS-Geschäftsführerin Christel Noller und Geschäftsführer Hans Volker Noller standen der Austausch rund um die Herausforderungen mittelständischer Arbeitgeber in der Region, die Bildungspolitik sowie die Stärkung des ländlichen Raumes. 

Die Unternehmerin war in der Vergangenheit bereits in verschiedenen Ehrenämtern und politischen Ämtern aktiv, aktuell etwas als Gemeinderätin in Stimpfach sowie im Kreistag Schwäbisch Hall. Zweitkandidat ist Ulrich Reichert. Der Landwirt ist auch als Stadtrat in Schwäbisch Hall aktiv. Die Nominierung findet am 5. September 2020 in der Arena Hohenlohe in Ilshofen statt.
Hausbau Design Award 2020: WEISS-Häuser achtfach nominiert

Im Wettbewerb um den Hausbau Design Award 2020 sind sieben Hausentwürfe von Fertighaus WEISS in acht Kategorien nominiert. Unter hausbau-portal.net kann noch bis zum 31. August 2020 abgestimmt werden.

Weiterlesen
Hausbau Design Award 2020: WEISS-Häuser achtfach nominiert
Schließen
Im Wettbewerb um den Hausbau Design Award 2020 sind sieben Hausentwürfe von Fertighaus WEISS in acht Kategorien nominiert. Unter hausbau-portal.net kann noch bis zum 31. August 2020 abgestimmt werden.
 
Der Award wird bereits zum siebten Mal vergeben. Auslober ist hausbau-portal.net in Zusammenarbeit dem Portal objektbau.de und dem City Post Zeitschriften Verlag. 
 
Folgende Hausentwürfe von Fertighaus WEISS sind nominiert:
Wir freuen uns über Ihre Stimme! Für Teilnehmer der Abstimmung gibt es verschiedene Preise zu gewinnen, darunter Bargewinne und Sachpreise. Abgestimmt werden kann unter: https://www.hausbau-portal.net/hausbau-katalog-service/hausbau-design-award/hausbaudesignaward2020.html

 
 
Abstimmung zum Deutschen Musterhauspreis 2020 gestartet
Die Abstimmung zum Wettbewerb um den Deutschen Musterhauspreis 2020 von Musterhaus.net ist gestartet. Mit den Musterhäusern Günzburg und Relax ist Fertighaus WEISS in den Kategorien "Einfamilienhäuser" und "Newcomer" nominiert! Unter www.musterhaus.net/musterhauspreis kann noch bis zum 9. August abgestimmt werden - dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen. 
Weiterlesen
Abstimmung zum Deutschen Musterhauspreis 2020 gestartet
Schließen
Die Abstimmung zum Wettbewerb um den Deutschen Musterhauspreis 2020 von Musterhaus.net ist gestartet. Mit den Musterhäusern Günzburg und Relax ist Fertighaus WEISS in den Kategorien "Einfamilienhäuser" und "Newcomer" nominiert! Unter www.musterhaus.net/musterhauspreis kann noch bis zum 9. August abgestimmt werden - dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen. 

Mehr über das Musterhaus Relax Fellbach (Kategorie "Newcomer") erfahren Sie unter  www.fertighaus-weiss.de/bilder/relax_fellbach/.
Das WEISS-Musterhaus Günzburg stellen wir unter www.fertighaus-weiss.de/bilder/haus_guenzburg/  ausführlich vor.

Stimmen Sie gleich für Ihr Lieblings-WEISS-Haus ab!
Haustour-Video: Musterhaus Vita im Detail
Die Redakteurin der HausbauHelden, Susanne Neutzling, hat gemeinsam mit ihrem Kamerateam das WEISS-Musterhaus Vita in Oberrot besucht. Die Zuschauer erfahren in der aktuellen Haustour der HausbauHelden, wie der Grundriss gestaltet wurde, mit welcher Haustechnik und Ausstattung der Bungalow in der MusterhausWelt von Fertighaus WEISS gebaut wurde und welche Besonderheiten die Architekten und Planer dort umgesetzt haben.
Weiterlesen
Haustour-Video: Musterhaus Vita im Detail
Schließen
Die Redakteurin der HausbauHelden, Susanne Neutzling, hat gemeinsam mit ihrem Kamerateam das WEISS-Musterhaus Vita in Oberrot besucht. Die Zuschauer erfahren in der aktuellen Haustour der HausbauHelden, wie der Grundriss gestaltet wurde, mit welcher Haustechnik und Ausstattung der Bungalow in der MusterhausWelt von Fertighaus WEISS gebaut wurde und welche Besonderheiten die Architekten und Planer dort umgesetzt haben.
 
Das Video der HausbauHelden zum Musterhaus Vita kann ab dem 15. Mai, 19 Uhr unter https://youtu.be/Ku8gQbSUpKw angesehen werden. HausbauHelden ist die Online-Marke des Fachschriften-Verlags und reichweitenstarkes Medium rund um den Hausbau.
 
WEISS-Musterhäuser für Besichtigungen geöffnet
Das Musterhaus Vita sowie die anderen Häuser der MusterhausWelt in Oberrot-Hohenhardtsweiler können derzeit nach Terminvereinbarung besucht werden. Bitte kontaktieren Sie einen WEISS-Fachberater und denken Sie an eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung.

 
Vier WEISS-Häuser beim Deutschen Traumhauspreis 2020 prämiert
Bei der Verleihung des Deutschen Traumhauspreises 2020 glänzten gleich vier Fertighaus-Entwürfe aus dem Hause WEISS. WEISS-Häuser in den Kategorien Familienhäuser, Mehrgenerationenhäuser, Plus-Energiehäuser und Jurypreis Smart Home wurden mit dem bedeutenden Preis in Silber ausgezeichnet. Der Award wurde bereits zum neunten Mal vergeben und wurde in diesem Jahr virtuell verliehen.
Weiterlesen
Vier WEISS-Häuser beim Deutschen Traumhauspreis 2020 prämiert
Schließen
Bild: Drei der vier prämierten Häuser (v.l.n.r./v.o.n.u.: Haus Königs, Musterhaus Relax, Haus Faber) sowie die Familie Noller, die in 4. und 5. Generation das Unternehmen leitet (Fotos: Fertighaus WEISS) 

Bei der Verleihung des Deutschen Traumhauspreises 2020 glänzten gleich vier Fertighaus-Entwürfe aus dem Hause WEISS. WEISS-Häuser in den Kategorien Familienhäuser, Mehrgenerationenhäuser, Plus-Energiehäuser und Jurypreis Smart Home wurden mit dem bedeutenden Preis in Silber ausgezeichnet. Der Award wurde bereits zum neunten Mal vergeben und wurde in diesem Jahr virtuell verliehen. 
Ausgelobt wurde der Deutsche Traumhauspreis 2020 vom Immobilien-Magazin Bellevue und der Kundenzeitschrift der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück. Der Traumhauspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau. Der Jurypreis Smart Home wird in Zusammenarbeit mit dem Partner Connected Comfort vergeben.
 
Mit vier Auszeichnungen im Wettbewerb gehört das schwäbische Traditionsunternehmen zur Spitze der Preisträger. Zu den Silber-Gewinnern zählen folgende Fertighäuser von Fertighaus WEISS:
WEISS-Musterhäuser geöffnet
Aktuell sind die Musterhäuser der Fertighaus WEISS MusterhausWelt in Oberrot-Hohenhardtsweiler sowie die Musterhäuser in Villingen-Schwenningen, Ulm, Mannheim und Fellbach für Besichtigungen geöffnet. Wir bitten Interessenten bei Besuchen um die Berücksichtigung wichtiger Hinweise.
Weiterlesen
WEISS-Musterhäuser geöffnet
Schließen
Aktuell sind die Musterhäuser der Fertighaus WEISS MusterhausWelt in Oberrot-Hohenhardtsweiler sowie die Musterhäuser in Villingen-Schwenningen, Ulm, Mannheim und Fellbach für Besichtigungen geöffnet. Wir bitten Interessenten bei Besuchen um die Berücksichtigung wichtiger Hinweise.

Um alle Musterhausbesuche so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten, bitten wir um die Beachtung folgender Hinweise:
Falls Sie ein anderes der oben genannten WEISS-Musterhäuser besichtigen möchten, ist dies ebenfalls im Rahmen eines persönlichen Beratungstermins möglich. Wenden Sie sich hierzu bitte ebenfalls vorab an unsere Fachberater (Link oben). Alternativ können Sie die digitalen Rundgänge durch unsere Musterhäuser nutzen. Diese finden Sie jeweils oben in der großen Bildansicht des jeweiligen Musterhauses.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben – wir sind tagsüber telefonisch erreichbar unter 07977/9777-0.

 
Erneute CrefoZert-Auszeichnung für Fertighaus WEISS
Das Bonitätszertifikat „CrefoZert“ der Creditreform Wirtschaftsauskunft bestätigt finanzielle Stabilität, ein gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf. Fertighaus WEISS hat diese Zertifizierung nun für den Zeitraum bis März 2021 erneut erhalten.
Weiterlesen
Erneute CrefoZert-Auszeichnung für Fertighaus WEISS
Schließen
Zuverlässigkeit und Stabilität sind seit jeher fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Fertighaus WEISS. Unseren Kunden geben wir dieselbe Sicherheit, die wir als Familienunternehmen in 4. und 5. Generation aus unserer langen Tradition schöpfen.

In den vergangenen Jahren wurde Fertighaus WEISS regelmäßig mit dem Bonitätszertifikat „CrefoZert“ der Creditreform Wirtschaftsauskunft ausgezeichnet. Nun hat unser Unternehmen die Zertifizierung für den Zeitraum bis März 2021 erneut erhalten. CrefoZert bestätigt finanzielle Stabilität, ein gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf.

Zum WEISS-Versprechen und zu unseren Auszeichnungen.
Musterhäuser vorübergehend geschlossen: Nutzen Sie unsere digitalen Rundgänge!
Aus Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern hat sich die Geschäftsleitung von Fertighaus WEISS in der aktuellen Ausnahmesituation zu vorsorglichen Vorsichtsmaßnahmen entschlossen. Alle WEISS-Musterhäuser bleiben daher bis auf weiteres geschlossen.
Weiterlesen
Musterhäuser vorübergehend geschlossen: Nutzen Sie unsere digitalen Rundgänge!
Schließen
Aus Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern hat sich die Geschäftsleitung von Fertighaus WEISS in der aktuellen Ausnahmesituation zu vorsorglichen Vorsichtsmaßnahmen entschlossen. Alle WEISS-Musterhäuser bleiben daher bis auf weiteres geschlossen.  
WEISS-Musterhaus Relax für Smart Design und als Kundenliebling ausgezeichnet
Beim Großen Deutschen Fertighauspreis 2020 wurde das Musterhaus Relax von Fertighaus WEISS zweifach ausgezeichnet: In der Kategorie „Smart Design“ erhielt es den zweiten Preis und wurde zudem mit dem dritten Preis in der Kategorie „Customers‘ Choice“ geehrt. Die Preisverleihung zum „Golden Cube“ fand am 5. März 2020 im StadtPalais in Stuttgart statt. Der Wettbewerb wird vom Fachschriften-Verlag in Fellbach ausgelobt.
Weiterlesen
WEISS-Musterhaus Relax für Smart Design und als Kundenliebling ausgezeichnet
Schließen
Beim Großen Deutschen Fertighauspreis 2020 wurde das Musterhaus Relax von Fertighaus WEISS zweifach ausgezeichnet: In der Kategorie „Smart Design“ erhielt es den zweiten Preis und wurde zudem mit dem dritten Preis in der Kategorie „Customers‘ Choice“ geehrt. Die Preisverleihung zum „Golden Cube“ fand am 5. März 2020 im StadtPalais in Stuttgart statt. Der Wettbewerb wird vom Fachschriften-Verlag in Fellbach ausgelobt.

In der Begründung für die Auszeichnung in der Kategorie „Smart Design“ argumentierte die Jury, mit dem Musterhaus Relax habe Fertighaus WEISS ein Haus gebaut, das den Bewohnern auf sinnvolle Art und Weise Aufgaben abnehme und so deren Alltag und Wohnen erleichtere. Besonders hob Desiree Schneider, Jurymitglied und Pressesprecherin der SmartHome Initiative Deutschland e.V., in ihrer Laudatio die professionelle und nachhaltige Kundenberatung und -betreuung bei Fertighaus WEISS hervor: „Fertighaus Weiss holt sich dieses Know-how ins eigene Unternehmen und hat eigene, in allen Systemen und Lösungen bestens geschulte Berater und Techniker. Diese sorgen nicht nur dafür, dass das Smarthome zum jeweiligen Bewohner passt und dessen Bedürfnisse erfüllt, sie sorgen auch dafür, dass alles reibungslos eingebaut und installiert wird und dann auch nachhaltig funktioniert.“ Die Auszeichnung mit dem dritten Preis in der Leserwahl bestätigt, dass auch Kunden das Musterhaus Relax und das dort umgesetzte Smart-Home-Konzept schätzen.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Musterhaus Relax.
 
Der Große Deutsche Fertighauspreis 2020
Der Große Deutsche Fertighauspreis wird vom Fachschriften-Verlag in Fellbach ausgelobt und von Velux Deutschland gesponsert. Der Wettbewerb zeichnet Ein- und Zweifamilienhäuser in Holz-Fertigbauweise in verschiedenen thematischen Kategorien aus, die für Bauherren, Unternehmen und gesellschaftspolitische Entwicklungen von besonderer Bedeutung sind. Die „Oscars“ der Fertighausbranche wurden dieses Jahr von einer unabhängigen Fachjury in den fünf Kategorien Smart Design, Universal Design, Green Design, Architectural Design sowie Customers‘ Choice verliehen. Insgesamt 68 Häuser wurden in diesem Jahr zum Wettbewerb eingereicht.
Fertighaus WEISS für 20 Jahre im BDF geehrt
Fertighaus WEISS ist seit 20 Jahren Mitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Dafür wurde unser Unternehmen von den Geschäftsführern des BDF, Achim Hannott und Georg Lange, geehrt. BDF-Vizepräsident Dr. Mathias Schäfer überreichte die Jubiläumsurkunde.
Weiterlesen
Fertighaus WEISS für 20 Jahre im BDF geehrt
Schließen
Fertighaus WEISS ist seit 20 Jahren Mitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Dafür wurde unser Unternehmen von den beiden BDF-Geschäftsführern Achim Hannott und Georg Lange geehrt.
 

Die BDF-Geschäftsführer lobten: „Fertighaus Weiss steht bis heute mit seinem Namen für die Fertigbauweise ein. Die lange Erfahrung im Umgang mit dem natürlichen Werkstoff Holz und die hohe Fachkompetenz haben den Betrieb zu einem Haushersteller mit bemerkenswerter Fertigungstiefe gemacht. Die Mitgliedschaft im BDF und die damit einhergehende Selbstverpflichtung zur Einhaltung umfassender Qualitätsanforderungen unterstreicht den hohen Anspruch und das Leistungsvermögen von Fertighaus Weiss.“

Foto: BDF-Vizepräsident Dr. Mathias Schäfer (l.) überreichte die Jubiläumsurkunde an Michael Noller, Christel Noller, Hans Volker Noller und Michaela Noller.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des BDF zum Jubiläum von Fertighaus WEISS.

 
Fertighaus WEISS unterstützt Musiktherapie am Diak Klinikum
Musik hilft beim gesund werden: 2.468 Euro für die Musiktherapie am Diak Klinikum in Schwäbisch Hall spendete Fertighaus WEISS an den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche. Am 13. Februar 2020 übergaben WEISS-Geschäftsführerin Christel Noller, Nadima Stanzl (Personalwesen) und Thilo Fritz (Arbeitsvorbereitung) die Spende an Chefarzt Prof. Dr. Andreas Holzinger, Daniel Buchzik, Edda Weiner-Gießler und Gisela Breitschwerdt aus dem Vorstand des Fördervereins.
Weiterlesen
Fertighaus WEISS unterstützt Musiktherapie am Diak Klinikum
Schließen
Musik hilft beim gesund werden: 2.468 Euro für die Musiktherapie am Diak Klinikum in Schwäbisch Hall spendete Fertighaus WEISS an den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche.
Der Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche in Schwäbisch Hall freut sich sehr über eine Spende von Fertighaus WEISS. Thilo Fritz (Arbeitsvorbereitung), Nadima Stanzl (Personalwesen) und Geschäftsführerin Christel Noller überreichten am vergangenen Donnerstag, den 13. Februar 2020, einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.468 Euro an Chefarzt Prof. Dr. Andreas Holzinger, Daniel Buchzik, Edda Weiner-Gießler und Gisela Breitschwerdt aus dem Vorstand des Fördervereins. Die Spende wurde bei einer Tombola auf der Weihnachtsfeier der Fertighaus WEISS GmbH gesammelt. Die Tombola wurde von den WEISS-Azubis unter Anleitung von Nadima Stanzl und Thilo Fritz organisiert. Im Betrag beinhaltet ist außerdem eine Spende des Unternehmens pro von den Mitarbeitern gelaufenem Kilometer beim Kocherlauf 2019 in Gaildorf sowie eine Zuwendung der Familie Noller.
Das Geld wird der Musiktherapie in der Klinik für Kinder und Jugendliche am Diak Klinikum zu Gute kommen. Die Musik hilft insbesondere den Kindern und Jugendlichen der Neuro- und Sozialpädiatrie, sich zu öffnen. So kann es gelingen, dass die kleinen Patienten eigene Wege aus ausweglos scheinenden Situationen finden und Anknüpfungspunkte zur Therapie entwickeln können. Fertighaus Weiss ermöglicht der Musiktherapeutin weiter an der Stärkung des kindlichen Selbstbildes zu arbeiten.

Bild (v.l.n.r): Beuteltiger Julius, Christel Noller , Nadima Stanzl, Edda Weiner-Gießler, Thilo Fritz, Gisela Breitschwerdt und Prof. Dr. Andreas Holzinger.
Hans Volker Noller im Unternehmergespräch der FAZ
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat Fertighaus WEISS in Oberrot-Scheuerhalden besucht. Redakteur Uwe Marx sprach mit Geschäftsführer Hans Volker Noller über das Unternehmen und über den Fertigbau im Allgemeinen. 
Weiterlesen
Hans Volker Noller im Unternehmergespräch der FAZ
Schließen

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat Fertighaus WEISS in Oberrot-Scheuerhalden besucht. Redakteur Uwe Marx sprach mit Geschäftsführer Hans Volker Noller über das Unternehmen und über den Fertigbau im Allgemeinen. Fazit: Das Unternehmen verzeichnet ein gesundes Wachstum, die Nachfolge ist gesichert und die ländliche Lage eher Vor- als Nachteil für das Unternehmen.

Den Artikel können Sie lesen unter https://fertighaus-weiss.de/aktuelles/presse/ oder https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/fertighaus-weiss-familienunternehmen-ohne-nachwuchssorgen-16625405.html.

Foto: FAZ/Verena Müller

Auszeichnung für exzellente Architektur beim German Design Award
Fertighaus WEISS ist mit dem German Design Award prämiert worden. Der Rat für Formgebung kürte das Musterhaus Günzburg für seine Architektur als „Winner“ in der Wettbewerbskategorie „Excellent Architecture“. Die Preisverleihung zum German Design Award fand am vergangenen Freitag im Forum der Messe Frankfurt statt.
Weiterlesen
Auszeichnung für exzellente Architektur beim German Design Award
Schließen
Fertighaus WEISS ist mit dem German Design Award prämiert worden. Der Rat für Formgebung kürte das Musterhaus Günzburg für seine Architektur als „Winner“ in der Wettbewerbskategorie „Excellent Architecture“. Die Preisverleihung zum German Design Award fand am vergangenen Freitag im Forum der Messe Frankfurt statt.

Die Jury urteilte: „Das eineinhalbgeschossige Haus besticht mit einer zeitgemäßen Architektur, die Nachhaltigkeit, Funktionalität und Wohnqualität mit Eleganz vereint.“

„Die Auszeichnung mit dem German Design Award zeigt erneut, dass energieeffiziente Fertighäuser auch höchste Ansprüche an Gestaltung und Architektur erfüllen“, freute sich Michael Noller, Geschäftsführer der Fertighaus WEISS GmbH, bei der Preisverleihung. „Wir freuen uns über die Auszeichnung. Sie bestärkt uns darin, auch weiterhin auf herausragende Architektur zu setzen und diese in der Öffentlichkeit zu präsentieren“, ergänzte Michaela Noller, Marketingleiterin bei dem Fertighaushersteller. Gemeinsam mit Christel Noller, Geschäftsführerin der Fertighaus WEISS GmbH, nahm sie den Award in Frankfurt entgegen.



Das Musterhaus Günzburg wurde 2019 in der FertighausWelt in Günzburg eröffnet. Konzipiert wurde es als universelles und flexibles Haus für eine vierköpfige Familie. „Das Musterhaus Günzburg vereint klassische Formen und moderne Architektur mit praktischem Nutzen für den Alltag der Bewohner“, erläutert Volker Koch, Architekt des Musterhauses und Vertriebsleiter bei Fertighaus WEISS. Bei der Planung standen eine kosten- und energieeffiziente Bauweise sowie ein gesünderes Raumklima und ein nachhaltiges Gesamtkonzept im Mittelpunkt. Entsprechend wurde auch das Farbkonzept gewählt: „Der zeitgemäßen weiß-graue Farbgebung haben wir bewusst natürliche Farbtöne und warmes Holz entgegen gestellt“, erläutert Christel Noller. Mit moderner Haustechnik und Smart-Home-Funktionen ausgerüstet, erreicht das Haus mühelos den Effizienzhausstandard KfW-40 Plus.

Der German Design Award wird seit 2012 vom Rat für Formgebung vergeben. Der internationale Preis prämiert jährlich wegweisende Produkt- und Kommunikationsdesigns. Vom 8. Bis zum 23. Februar zeigt das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt am Main die Gewinner der Wettbewerbskategorie „German Design Award 2020 - Excellent Architecture“ in einer Gastausstellung.

Foto oben: Rat für Formgebung/Team Lutz Sternstein