Tag des deutschen Fertigbaus

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag (15. Mai 2022) öff­ne­ten sich bei Fer­tig­haus WEISS in Ober­rot-Scheu­er­hal­den die Werks­to­re für Besu­cher des Bau­in­ter­es­sen­ten-Tages. Zahl­rei­che Haus­bau-Inter­es­sier­te und künf­ti­ge Bau­fa­mi­li­en kamen zu dem aus­ge­buch­ten Event anläss­lich des “Tag des deut­schen Fertigbaus”.

 

Haupt­at­trak­ti­on waren für vie­le Besu­cher die detail­lier­ten Ein­bli­cke, die die WEISS-Fach­be­ra­ter im Rah­men von Werks­füh­run­gen in die Fer­tig­haus-Pro­duk­ti­on gaben. Im Plus­ener­gie­werk von Fer­tig­haus WEISS wer­den jähr­lich rund 245 Holz­fer­tig­häu­ser indi­vi­du­ell geplant und pro­du­ziert. Im Bau­Be­ra­tungs­Zen­trum konn­ten die Besu­cher die viel­fäl­ti­gen Aus­stat­tungs­mög­lich­kei­ten in der Bemus­te­rungs­aus­stel­lung begut­ach­ten und sich mit den Haus­bau-Exper­ten des Unter­neh­mens aus­tau­schen. Auch die WEISS-Mus­ter­häu­ser in der Mus­ter­haus­Welt in Ober­rot-Hohen­hardts­wei­ler waren gut besucht.

Die Bewir­tung im Werk konn­ten die Besu­cher bei som­mer­li­chem Wet­ter genie­ßen. Für die jüngs­ten Besu­cher gab es zudem Spiel und Spaß im WEISS-Kinderland.