BA Studim Bachlor of Arts BWL und Industrie bei Fertighaus WEISS

Bachelor of Arts (DH) Studiengang BWL / Industrie

Duales Studium

STU­DI­EN­IN­HAL­TE
Der Stu­di­en­gang BWL mit der Stu­di­en­rich­tung Indus­trie ver­mit­telt den Stu­die­ren­den aktu­el­les, theo­re­tisch fun­dier­tes Fach- und Metho­den­wis­sen. Ziel ist es, selbst­stän­dig Lösun­gen für prak­ti­sche Pro­blem­stel­lun­gen zu ent­wi­ckeln und somit zum Erfolg von Indus­trie­un­ter­neh­men bei­zu­tra­gen. Indus­trie 4.0, ver­kürz­te Inno­va­ti­ons­zy­klen, Inter­na­tio­na­li­sie­rung und Glo­ba­li­sie­rung, schlan­ke Pro­duk­ti­on und neue Per­so­nal­füh­rungs­mo­del­le sind eini­ge aktu­el­le Her­aus­for­de­run­gen, mit denen moder­ne Indus­trie­un­ter­neh­men sich beschäftigen.

PRA­XIS­PHA­SEN
Drei­mo­na­ti­ge Theo­rie­pha­sen an der Hoch­schu­le und drei­mo­na­ti­ge Pra­xis­pha­sen bei Fer­tig­haus WEISS wech­seln sich ab. So kann die Theo­rie in der Pra­xis ange­wandt wer­den. Umge­kehrt erge­ben sich auch aus den Pra­xis­er­fah­run­gen neue Ansatz­punk­te für die Theo­rie. Bei Fer­tig­haus WEISS durch­lau­fen Stu­den­ten alle rele­van­ten Abtei­lun­gen im Unter­neh­men, wie z.B. Ein­kauf, Ver­trieb, Rech­nungs­we­sen oder Marketing.

THEO­RIE­PHA­SEN
Basie­rend auf den wesent­li­chen betriebs­wirt­schaft­li­chen Grund­la­gen wird im Bereich Indus­tri­el­les Manage­ment mit den Schwer­punk­ten Digi­ta­li­sie­rung, Inter­na­tio­nal Busi­ness, Ver­triebs­ma­nage­ment und Tech­nik für Betriebs­wir­te das not­wen­di­ge Fach­wis­sen für die aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen in der Indus­trie vermittelt.

VERSCHAFF DIR EINE ÜBERSICHT

Schulabschluss

Abschluss der all­ge­mei­nen Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jah­re

Ausbildungsart

Dua­les Studium

Ausbildungsort

Betrieb und Dua­le Hoch­schu­le Stuttgart

WIR BIETEN DIR:

  • Einen siche­ren Aus­bil­dungs­platz mit einer anspruchs­vol­len und
    abwechs­lungs­rei­chen Tätig­keit in einem erfolg­rei­chen und zukunfts­ori­en­tier­ten Familienunternehmen
  • Die Über­nah­me­quo­te in ein Arbeits­ver­hält­nis liegt bei guter Leis­tung bei 100 Prozent
  • Eine freund­schaft­lich-kol­le­gia­le Unternehmenskultur
  • Zusätz­lich zum Ver­dienst bie­ten wir unse­ren Mit­ar­bei­tern eine Zuzah­lung zu Ver­mö­gens­wirk­sa­men Leis­tun­gen und eine jähr­li­che Weih­nachts­fei­er, bei der lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen geehrt werden
  • Zudem stel­len wir ein ein­zig­ar­ti­ges Pro­dukt mit hoher Markt­durch­drin­gung her

DEINE BEWERBUNG – ZEIG UNS WER DU BIST

So soll­te dei­ne Bewer­bung aussehen:

  • Ein Anschrei­ben, in dem du dich vorstellst
  • Einen Lebens­lauf mit Anga­ben zu dir, dei­nen Eltern, dei­nem Hob­by, ect.
  • Ein aktu­el­les Foto von dir
  • Dein letz­tes Schulzeugnis
  • Evtl. Beschei­ni­gun­gen über Prak­ti­ka, die du schon gemacht hast.
Geschäftsleitung Christel Noller von Fertighaus WEISS

DEINE ANSPRECHPARTNERIN

Chris­tel Nol­ler
Geschäfts­füh­re­rin

Schrift­li­che Bewer­bun­gen bit­te addres­sie­ren an:
Fer­tig­haus WEISS GmbH
Frau Chris­tel Noller

Ansprech­part­ne­rin für
alle Bewer­bun­gen

Sturz­berg­stra­ße 40–42
74420 Ober­rot-Scheu­er­hal­den

BEWERBUNGSFORMULAR

Wir freu­en uns auf Ihre Bewer­bung! Bit­te fül­len Sie die unten ste­hen­den Fel­der aus, damit wir uns mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen kön­nen. Wenn Sie uns wei­te­re Infor­ma­tio­nen sen­den möch­ten, kön­nen Sie unten Ihren Lebens­lauf, Zeug­nis­se und – falls gewünscht – wei­te­re Doku­men­te hochladen.

Vor­na­me*(erfor­der­lich)
Address(erfor­der­lich)
Wie Sind Sie auf uns auf­merk­sam geworden?
Die Datei­grö­ße je ange­häng­tes Doku­ment soll­te 4 MB nicht über­schrei­ten. Sie kön­nen fol­gen­den Datei­typ hoch­la­den: PDF, JPEG, MP4
Zie­he Datei­en hier her oder 
Akzep­tier­te Datei­ty­pen: pdf, jpeg, jpg, Max. Datei­grö­ße: 4 MB.
    Zie­he Datei­en hier her oder 
    Akzep­tier­te Datei­ty­pen: pdf, jpeg, jpg, Max. Datei­grö­ße: 4 MB.
      Zie­he Datei­en hier her oder 
      Akzep­tier­te Datei­ty­pen: pdf, jpeg, jpg, Max. Datei­grö­ße: 4 MB.
        Con­sent(erfor­der­lich)
        Die­ses Feld dient zur Vali­die­rung und soll­te nicht ver­än­dert werden.

        Mit Absen­den Ihrer Kon­takt­an­fra­ge erklä­ren Sie sich mit der zur Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens erfor­der­li­chen Daten­ver­ar­bei­tung sowie der Aus­wer­tung des Nut­zer­ver­hal­tens im Rah­men der gfls. von Ihnen gewünsch­ten E‑Mail-Kom­mu­ni­ka­ti­on ein­ver­stan­den. Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung jeder­zeit ganz oder teil­wei­se mit Wir­kung für die Zukunft bei uns, z.B. per mail an info@fertighaus-weiss.de wider­ru­fen. Der Text Ihrer Ein­wil­li­gung sowie die­ses Hin­wei­ses zum Wider­rufs­recht ist jeder­zeit an die­ser Stel­le abrufbar.