KLEMPNER (m/w/d)

Klempner/innen verkleiden Dachflächen, Fassaden und Schornsteine mit Blechen und Kunststoffschichten und ummanteln Rohre und Leitungen. Die Bauteile, z.B. für das Einblechen eines Dacherkers oder auch für Regenrinnen, produzieren sie von Hand oder maschinell und bringen sie an Gebäuden an. Weiterhin fertigen sie passgenaue Teile aus Metallprofilen, Feinblechen und Kunststoffen für Rohre, Kanäle und Geräte der Lüftungstechnik und bauen sie ein. Wartungen und Reparatur aller gefertigten Produkte einer Klempnerei gehören ebenfalls zum Aufgabenumfeld des Klempners. 

Voraussetzungen:

Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Überwiegend werden Auszubildende mit Hauptschulabschluss eingestellt.


Anforderungen:

Sorgfalt, Selbstständigkeit, Kontaktfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten sind für Klempner (m/w) wichtig
Handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und Freude an der Metallbearbeitung sind von Vorteil
Von Nutzen sind zudem Schwindelfreiheit, körperliche Beweglichkeit und Freude am Gestalten
 

Tätigkeitsbereiche:

Klempner (m/w) sind überwiegend in Werkstätten tätig. Bei der Montage auf der Kundenbaustelle arbeiten sie in Gebäuden oder gegebenenfalls im Freien auf Dächern oder an Fassaden. Wartungs- und Reparaturarbeiten erfordern einen häufigen Wechsel der Arbeitsorte.


Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre, davon 1 Jahr Berufsfachschuljahr

 

Bewerbungsformular
Alle Felder (ausgenommen der Dateianhänge) sind Pflichtfelder.
Dateianhänge
Die Dateigröße je angehängtes Dokument sollte 4 MB nicht überschreiten. Sie können folgende Dateitypen hochladen: pdf, doc, docx, ppt, pptx, zip
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.