Landhaus Schmahlfeldt mit Familie Schmahfeldt

Haus Schmahlfeldt von Fertighaus WEISS:
Einzigartig ökologisches Familiennest

„Man soll­te sich einen regio­na­len Anbie­ter suchen und dabei nicht auf den bil­ligs­ten Preis, son­dern auf Qua­li­tät achten.“ 

Iris und Jan Schmahlfeldt

Über mehr als acht Jah­re hin­weg hat­ten die Schmahl­feldts bereits nach einer pas­sen­den Bestands­im­mo­bi­lie gesucht, als sie sich schließ­lich zum Neu­bau eines Hau­ses ent­schlos­sen. Gemein­sam mit Fer­tig­haus WEISS erfüll­ten sie sich den Traum von einem öko­lo­gi­schen Fami­li­en­haus aus Holz.

Garten Landhaus Schmahlfeldt von Fertighaus WEISS

Als ein Grund­stück in länd­li­cher Lage gefun­den war, stand die Wahl der Haus­fir­ma bereits fest: „Für uns kam eigent­lich nur Fer­tig­haus WEISS in Fra­ge, weil wir mit einer Haus­fir­ma aus der Regi­on bau­en woll­ten.“ Also gin­gen Iris und Jan Schmahl­feldt zur Werks-Mus­ter­haus­aus­stel­lung von Fer­tig­haus WEISS in Ober­rot, wo sie ihren Fach­be­ra­ter tra­fen. Man war sich sofort sym­pa­thisch und lag auf einer Wel­len­län­ge: „Er hat sofort ver­stan­den, was wir woll­ten, und unse­re Wün­sche super umge­setzt.“ Das Ehe­paar stell­te sich eine Holz­fas­sa­de und ein Land­haus in war­men Holz­tö­nen vor. Nach drei Jah­ren in ihrem WEISS-Haus ist die Bau­fa­mi­lie zufrie­den und glück­lich und urteilt: „Man soll­te sich einen regio­na­len Anbie­ter suchen und dabei nicht auf den bil­ligs­ten Preis, son­dern auf Qua­li­tät achten.“

WEITERE IMPRESSIONEN

WEITERE IMPRESSIONEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN