SMARTHOME

MACHEN SIE IHR FERTIGHAUS DURCH EINE ZENTRALE HAUSSTEUERUNG ZU EINEM SMARTHOME

LOXONE SMART HOME - 50.000 HANDGRIFFE WENIGER
MEHR WOHNKOMFORT - WENIGER ENERGIEKOSTEN
Ein Smart Home ist, wie der Name schon sagt, smart. Genauer gesagt eine schlaue Methode, um das Leben in den eigenen vier Wänden zu vereinfachen. Wir von Fertighaus WEISS in Oberrot-Scheuerhalden stellen Ihnen bei Ihrem Bauvorhaben erfahrene Fachkräfte zur Seite, um Ihr Haus durch eine Hausautomation so smart und vernetzt wie möglich zu gestalten. Steigern Sie den Wohnkomfort und senken Sie Ihre Energiekosten. Denn in einem Smart Home von Loxone “sprechen” die Gewerke wie etwa Jalousien, Heizung und Beleuchtung miteinander und schenken so mehr Zeit fürs Leben.
 
Wohlfühltemperatur
Im Wohnzimmer angenehme 22°C und im Schlafzimmer kuschelige 18°C - in Ihrem Zuhause herrschen stets Ihre persönlichen Wohlfühltemperaturen. In jedem Raum, zu jeder Zeit. Nach einer kurzen Lernkurve kennt das Smart Home den genauen Heiz-/Kühlbedarf eines jeden Raumes und sorgt für intelligentes Heizen und Kühlen.

 
Beschattung, die mitdenkt
Ihre Beschattung denkt mit und richtet sich nach dem Gang der Sonne, um die  Lamellen zu stellen. Die Energie der Sonne wird im Sommer ferngehalten und in kalten Jahreszeiten als kostenloser Energieertrag genutzt. Abends sorgt sie automatisch für Sichtschutz, wo Sie es denn möchten.

 
Vollwertige Alarmfunktion inklusive
Sie benötigen in Ihrem Smart Home keine zusätzliche teure Alarmanlage. Bestehende Komponenten wie Präsenzmelder, Türkontakte, Licht und Beschattung werden zu einer vollwertigen Alarmanlage mit Alarmwächtern und Signalgebern zusammengefasst. Nachts wenn Sie schlafen, macht das Loxone Smart Home kein Auge zu, sondern wacht über alle Bewohner. Es beobachtet, ob sich jemand unbefugt nähert und schlägt im Notfall Alarm. Es fühlt austretendes Wasser und warnt vor Gefahren wie Feuer oder Rauch. Es schützt rund um die Uhr, auch wenn Sie auf Urlaub sind.

 
Anwesenheitssimulation
Durch die Anwesenheitssimulation gibt Ihr Haus vor, es sei jemand zuhause. Es lässt die Beschattung ganz zufällig schließen und die Beleuchtung schaltet sich ein, ganz so als wären Sie nicht weg.
 
Energiesparen mit Köpfchen
Das Smart Home zieht die Energiekosten-Bremse. Wo wir uns nicht aufhalten, wird gespart: Stromfresser gehen vom Netz, Licht wird ausgeschaltet, Temperatur abgesenkt, Musik deaktiviert. Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler springen dann an, wenn die Sonne scheint und die Photovoltaikanlage alles zum Nulltarif laufen lässt. Auch das Elektroauto wird mit Sonne vollgetankt und Sie fahren mit null Cent.
Noch mehr Informationen über weitere Einsatzgebiete finden Sie hier bei unserem Kooperationspartner Loxone. Loxone ist Marktführer und Vorreiter bei Smart Home Komplettlösungen. Kurzvideo Loxone Smart Home: https://www.youtube.com/watch?v=sZdza9ZCDeY

 

Wie funktioniert das Smart Home und wer hilft mir bei der Planung?

Das Loxone Smart Home nimmt Ihnen zahlreiche Handgriffe im täglichen Leben ab und schenkt so mehr Zeit für die schönen Dinge. Trotz der durchdachten Abläufe reicht ein Klick auf einen Schalter, sollten Sie etwas anderes wollen. Oder durch ein Tippen auf dem Smartphone. Auf Ihrem Smartphone haben Sie alles im Blick. Das kann besonders dann praktisch sein, wenn Sie im Urlaub sind und Ihrer Nachbarin aus der Ferne die Tür öffnen wollen, damit Sie Ihre Blumen gießen kann.
In welcher Art und Weise eine Hausautomation in einem Smarthome implementiert werden soll, entscheiden die Bauherren selbst. Dazu ist es unabdingbar, dass wir mit unseren Kunden ein umfassendes Beratungsgespräch führen. Wir überzeugen Sie als Bauherren gerne, warum es smart ist, sein eigenes Haus als Smarthome zu bauen.
Unser Team steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung, damit am Ende alles nach Ihren Wünschen erfüllt ist.

 

MACHEN SIE IHR FERTIGHAUS DURCH EINE ZENTRALE HAUSSTEUERUNG ZU EINEM SMARTHOME

LOXONE SMART HOME - 50.000 HANDGRIFFE WENIGER
MEHR WOHNKOMFORT - WENIGER ENERGIEKOSTEN
Ein Smart Home ist, wie der Name schon sagt, smart. Genauer gesagt eine schlaue Methode, um das Leben in den eigenen vier Wänden zu vereinfachen. Wir von Fertighaus WEISS in Oberrot-Scheuerhalden stellen Ihnen bei Ihrem Bauvorhaben erfahrene Fachkräfte zur Seite, um Ihr Haus durch eine Hausautomation so smart und vernetzt wie möglich zu gestalten. Steigern Sie den Wohnkomfort und senken Sie Ihre Energiekosten. Denn in einem Smart Home von Loxone “sprechen” die Gewerke wie etwa Jalousien, Heizung und Beleuchtung miteinander und schenken so mehr Zeit fürs Leben.
 
Wohlfühltemperatur
Im Wohnzimmer angenehme 22°C und im Schlafzimmer kuschelige 18°C - in Ihrem Zuhause herrschen stets Ihre persönlichen Wohlfühltemperaturen. In jedem Raum, zu jeder Zeit. Nach einer kurzen Lernkurve kennt das Smart Home den genauen Heiz-/Kühlbedarf eines jeden Raumes und sorgt für intelligentes Heizen und Kühlen.

Beschattung, die mitdenkt
Ihre Beschattung denkt mit und richtet sich nach dem Gang der Sonne, um die  Lamellen zu stellen. Die Energie der Sonne wird im Sommer ferngehalten und in kalten Jahreszeiten als kostenloser Energieertrag genutzt. Abends sorgt sie automatisch für Sichtschutz, wo Sie es denn möchten.

 
Vollwertige Alarmfunktion inklusive
Sie benötigen in Ihrem Smart Home keine zusätzliche teure Alarmanlage. Bestehende Komponenten wie Präsenzmelder, Türkontakte, Licht und Beschattung werden zu einer vollwertigen Alarmanlage mit Alarmwächtern und Signalgebern zusammengefasst. Nachts wenn Sie schlafen, macht das Loxone Smart Home kein Auge zu, sondern wacht über alle Bewohner. Es beobachtet, ob sich jemand unbefugt nähert und schlägt im Notfall Alarm. Es fühlt austretendes Wasser und warnt vor Gefahren wie Feuer oder Rauch. Es schützt rund um die Uhr, auch wenn Sie auf Urlaub sind.

 
Anwesenheitssimulation
Durch die Anwesenheitssimulation gibt Ihr Haus vor, es sei jemand zuhause. Es lässt die Beschattung ganz zufällig schließen und die Beleuchtung schaltet sich ein, ganz so als wären Sie nicht weg.
 
Energiesparen mit Köpfchen
Das Smart Home zieht die Energiekosten-Bremse. Wo wir uns nicht aufhalten, wird gespart: Stromfresser gehen vom Netz, Licht wird ausgeschaltet, Temperatur abgesenkt, Musik deaktiviert. Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler springen dann an, wenn die Sonne scheint und die Photovoltaikanlage alles zum Nulltarif laufen lässt. Auch das Elektroauto wird mit Sonne vollgetankt und Sie fahren mit null Cent.
Noch mehr Informationen über weitere Einsatzgebiete finden Sie hier bei unserem Kooperationspartner Loxone. Loxone ist Marktführer und Vorreiter bei Smart Home Komplettlösungen. Kurzvideo Loxone Smart Home: https://www.youtube.com/watch?v=sZdza9ZCDeY

 

Wie funktioniert das Smart Home und wer hilft mir bei der Planung?

Das Loxone Smart Home nimmt Ihnen zahlreiche Handgriffe im täglichen Leben ab und schenkt so mehr Zeit für die schönen Dinge. Trotz der durchdachten Abläufe reicht ein Klick auf einen Schalter, sollten Sie etwas anderes wollen. Oder durch ein Tippen auf dem Smartphone. Auf Ihrem Smartphone haben Sie alles im Blick. Das kann besonders dann praktisch sein, wenn Sie im Urlaub sind und Ihrer Nachbarin aus der Ferne die Tür öffnen wollen, damit Sie Ihre Blumen gießen kann.
In welcher Art und Weise eine Hausautomation in einem Smarthome implementiert werden soll, entscheiden die Bauherren selbst. Dazu ist es unabdingbar, dass wir mit unseren Kunden ein umfassendes Beratungsgespräch führen. Wir überzeugen Sie als Bauherren gerne, warum es smart ist, sein eigenes Haus als Smarthome zu bauen.
Unser Team steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung, damit am Ende alles nach Ihren Wünschen erfüllt ist.