Ausbildung als Industriekaufmann/frau bei Fertighaus WEISS

Industriekaufmann (m/w/d)

Als Indus­trie­kauf­mann oder Indus­trie­kauf­frau bei Fer­tig­haus WEISS erlebt man Abwechs­lung und über­nimmt von Anfang an Ver­ant­wor­tung in den unter­schied­lichs­ten Unter­neh­mens­be­rei­chen. Indus­trie­kauf­leu­te steu­ern betriebs­wirt­schaft­li­che Abläu­fe in unse­rem Unter­neh­men. Im Ein­kauf etwa ver­glei­chen sie Ange­bo­te, ver­han­deln mit Lie­fe­ran­ten und betreu­en die Waren­an­nah­me und Waren­la­ge­rung. In der Pro­duk­ti­ons­wirt­schaft erhal­ten sie einen gro­ßen Ein­blick ins Unter­neh­men, unter ande­rem auch in die Pro­duk­ti­on und die Bau­stel­len­ab­läu­fe unse­rer WEISS-Häuser.

In der Auf­trags­be­ar­bei­tung kal­ku­lie­ren sie zudem Ange­bo­te im Anschluss an die Archi­tek­ten­ge­sprä­che. Sind sie in den Berei­chen Per­so­nal, Rech­nungs­we­sen bzw. Finan­zen tätig, bear­bei­ten, buchen und kon­trol­lie­ren die im Geschäfts­ver­kehr anfal­len­den Vor­gän­ge. Dar­über hin­aus kön­nen Indus­trie­kauf­leu­te Auf­ga­ben in Mar­ke­ting und Ver­trieb übernehmen.

VERSCHAFF DIR EINE ÜBERSICHT

Schulabschluss

Haupt­schul­ab­schluss, Mitt­le­re Rei­fe oder Abschluss der all­ge­mei­nen Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jah­re

Ausbildungsart

Dua­le Berufs­aus­bil­dung, geregelt
nach dem Berufs­bil­dungs­ge­setz (BBiG)

Lernorte

Betrieb und Berufs­schu­le in Schwä­bisch Hall

HOL DIR EINEN EINBLICK

SIEH ES DIR GENAUER AN

Deine Aufgaben

Als Indus­trie­kauf­mann oder Indus­trie­kauf­frau kann man in unter­schied­lichs­ten kauf­män­ni­schen Abtei­lun­gen eines Unter­neh­mens ein­ge­setzt werden.

  • Ver­ant­wor­tung: Du über­nimmst in unse­rem Unter­neh­men schon früh Ver­ant­wor­tung und steu­erst täg­lich ver­schie­de­ne betriebs­wirt­schaft­li­che Abläufe.
  • Viel­sei­tig­keit: Mit dei­ner abge­schlos­se­nen Aus­bil­dung kannst du in den Berei­chen Ein­kauf, Auf­trags­be­ar­bei­tung, Buch­hal­tung, Con­trol­ling, Per­so­nal oder aber auch im Marketing/Vertrieb ein­ge­setzt werden.
Ausbilder bei Fertighaus WEISS

Dei­ne Aus­bil­de­rin Chris­tel Noller

DEINE BEWERBUNG

So soll­te dei­ne Bewer­bung aussehen:

  • Dei­ne Unter­la­gen soll­ten voll­stän­dig sein (Lebens­lauf, Anschrei­ben und aktu­el­le Zeug­nis­se), ach­te auf eine sau­be­re und kor­rek­te Form.
  • Gestal­te dein Anschrei­ben indi­vi­du­ell und auf die Aus­bil­dungs­stel­le zuge­schnit­ten, so weckst du unser Interesse!

JETZT BEWERBEN

Du möch­test den nächs­ten Schritt in Rich­tung dei­ner beruf­li­chen Zukunft gehen? Dann bewirb dich jetzt bei Fer­tig­haus WEISS!

Soll­test du Fra­gen zu dei­ner Bewer­bung haben, komm ger­ne direkt auf uns zu.

5 EINFACHE SCHRITTE ZU WEISS

Unser
Bewerberportal

Prüfung
der Unterlagen

Persönliches
Gespräch

Schnupper-
Praktikum

Willkommen
im WEISS-Team!

Geschäftsleitung Christel Noller von Fertighaus WEISS

DEINE ANSPRECHPARTNERIN

Chris­tel Nol­ler
Geschäfts­füh­re­rin

Schrift­li­che Bewer­bun­gen bit­te addres­sie­ren an:
Fer­tig­haus WEISS GmbH
Frau Chris­tel Noller

Ansprech­part­ne­rin für
alle Bewer­bun­gen

Sturz­berg­stra­ße 40–42
74420 Ober­rot-Scheu­er­hal­den