ANLAGENMECHANIKER (m/w/d)
für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik montieren Heizungs- und Belüftungsanlagen sowie Sanitärinstallationen. Ihre Arbeitsschritte planen sie im Voraus anhand von Arbeitsanweisungen und technischen Unterlagen. Sie bearbeiten Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell. Auch installieren sie Wasser und Luftversorgungssysteme, montieren und schließen Badewannen, Duschkabinen und sonstige Sanitäranlagen an, stellen Heizkessel auf und nehmen sie in Betrieb. Zudem installieren sie elektrische Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge. Sie planen und installieren Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung und rüsten bereits bestehende Anlagen nach.
Nach der Montage prüfen sie, ob die Anlagen einwandfrei funktionieren. Sie beraten Kunden und weisen diese in die Bedienung der Geräte bzw. Systeme ein. Darüber hinaus warten sie Anlagen und Systeme und setzen sie instand.

Voraussetzungen:
Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, überwiegend werden Auszubildende mit Hauptschulabschluss eingestellt

 Anforderungen:
Sorgfalt, Belastbarkeit und teamorientiertes Arbeiten sind für Anlagenmechaniker (m/w) wichtig

Kenntnisse in Mathematik und Physik helfen beim Berechnen und zum Verständnis in der Berufsschule und auf der Baustelle

Handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und praktische Findigkeit sind von Vorteil

Tätigkeitsbereiche:
Sie arbeiten an wechselnden Arbeitsorten, überwiegend auf Baustellen vor Ort beim Kunden sowie in der Werkstatt

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre, davon 1 Jahr Berufsfachschuljahr

Bewerbungsformular
Alle Felder (ausgenommen der Dateianhänge) sind Pflichtfelder.
Dateianhänge
Die Dateigröße je angehängtes Dokument sollte 4 MB nicht überschreiten. Sie können folgende Dateitypen hochladen: pdf, doc, docx, ppt, pptx, zip
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.